• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
Feuerwehr Gehrden - immer in Bewegung

Seminar -Absturzsicherung- für die Feuerwehr

20150509_144139Acht Einsatzkräfte aus den Feuerwehren Gehrden, Everloh und Leveste nahmen kürzlich an einem Seminar für „Absturzsicherung“ teil.

Arbeiten der Feuerwehr im Rahmen der Einsatz- oder Übungstätigkeiten in Bereichen mit einer möglichen Absturzgefahr, zum Beispiel bei Sturmschäden an Gebäuden oder Löscharbeiten auf Dächern, machen eine entsprechende Sicherung der dort eingesetzten Feuerwehrleute erforderlich.

Da es an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle und Loy nur wenige Lehrgangsplätze gibt, der Bedarf aber groß ist, wurde entschieden das Seminar in Eigenregie durchzuführen. Der Lehrgang findet bereits zum dritten Mal in dieser Form in Gehrden statt.

Weiterlesen...
 

Traditionelles Osterfeuer am Feuerwehrhaus
- klein aber fein -

20150404_203802Viele große und kleine Gäste besuchten trotz kalter Temperaturen das Osterfeuer auf dem Gelände der Gehrdener Feuerwehr. Das Feuer auf der Wiese hatte wieder die Größe wie im Vorjahr und wärmte die Besucher, nachdem das teilweise noch nasse Holz mit technischen Hilfsmitteln angezündet war.

Zwischen aufgestellten Feuerkörben und bei Glühwein oder Kaltgetränken sowie Leckereien von den Imbissständen verbrachten die Besucher einen gemütlichen Abend. Der Musikzug und der Spielmannszug umrahmten die traditionelle Veranstaltung musikalisch.

 

Stadtfeuerwehr Gehrden führt CSA Seminar durch
 
20150314_131638Am vergangenen Wochenende hat auf Ebene  der Stadtfeuerwehr  ein zweitägiges Einführungsseminar für neue CSA-Träger stattgefunden. Auf dem Gelände des Feuerwehrhauses wurden die Kameraden in den Gefahrguteinsatz eingewiesen und für den Einsatz im Chemikalienschutzanzug geschult.
In insgesamt acht Theorie- und Praxisstunden haben die Teilnehmer von Gerätekunde bis hin zum Ablauf einer kompletten Dekontamination inklusive Gewöhnungsübung ihre Leistungen vollbracht.

 

Zweites Leben für Gerätewagen
ausgedienter GW-Z wird zum GW-Umweltschutz


Mitglieder der Sumbau_gw1chwerpunktfeuerwehr Gehrden haben an den letzten Wochenenden dem ausgedienten Gerätewagen mit Zusatzbeladung (GW-Z) neues Leben eingehaucht. Das Fahrzeug kann nach einem kostengünstigen Umbau nun noch einige Jahre als Gerätewagen-Umweltschutz (GW-U) genutzt werden.

Weiterlesen...
 


Seite 11 von 11


Design by Futurebit 2009 X-Stat