• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Jugendfeuerwehr Berichte Jugendfeuerwehr Jahreshauptversammlung

Jugendfeuerwehr Jahreshauptversammlung

Benutzerbewertung: / 10
SchwachPerfekt 

Wechsel in der Jugendfeuerwehrführung – Neue Dienstzeiten

jf_jahreshauptversammlung_2013Viele wichtige Dinge standen auf dem Zettel von Jugendwart Sven Seefeldt als er die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Gehrden eröffnete.

Einer der wichtigsten Punkte waren die Wahlen des Jugendwartes und seines Stellvertreters.

Sven Seefeldt wurde von den Jugendlichen einstimmig als Jugendwart wiedergewählt. Sein bisheriger Stellvertreter Marcus Schiebusch stellte sein Amt nach 18 Jahren zur Verfügung und trat nicht wieder an. Seine Nachfolgerin wurde Maren Seefeldt, auch Sie bekam alle Stimmen der Jugendlichen.

Maren nahm das Amt dankend an und freut sich zusammen mit dem Betreuer-Team und ihrem

Bruder Sven auf ein abwechslungs- und arbeitsreiches, tolles Jahr 2013.

Marcus bleibt der Jugendfeuerwehr weiter als Betreuer erhalten und leitet in der Stadtjugendfeuerwehr den Fachbereich Wettbewerbe.

Ein weiterer Punkt war die Verschiebung des Jugendfeuerwehrdienstes von Samstag Nachmittag auf Donnerstag . Die Jugendlichen treffen sich jetzt immer von 17:00 bis 19:00 Uhr. Aus organisatorischen Gründen war die Änderung nötig geworden.

Ein Jahresrückblick folgte, bei dem er viele Aktivitäten, wie Zeltlager, Leistungsspange,

Jugendflamme und auch den 24-Stunden-Dienst Revue passieren ließ.

Was machen wir 2013??

Dieses Jahr steht ganz unter dem Motto „Wettbewerbe“.

Mit 2 Gruppen werden wir am Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren teilnehmen, für

den wir fleißig üben werden. 4 Jugendliche im Alter von ca. 15 Jahren haben sich,

zusammen mit anderen Kameradinnen/Kameraden aus den Ortschaften zum Ziel gesetzt die

Leistungsspange zu erwerben Und es wird ein 1. Zeltlager der Jugendgruppen der

einzelnen Feuerwehrabteilungen geben. Am ersten Sommerferien-Wochenende sind viele

Aktivitäten für die Kids direkt am Feuerwehrhaus in der Nordstraße geplant.

Für weitere Informationen kann man gerne bei uns auf der Seite den Dienstplan einsehen oder uns

eine Email schicken

 


Design by Futurebit 2009 X-Stat