• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Wir schreiben das Jahr 1964JF aus den 60er
Das Kommando der Feuerwehr Gehrden unter der Führung des Ortsbrandmeisters Friedrich Temps und seines Stellvertreters Wilhelm Siebert macht sich so seine Gedanken: "Soll die Gehrdener Feuerwehr so wie schon einige Gemeinden im Calenberger Land auch eine Jugendfeuerwehr gründen?"

In so mancher Kommandositzung wird darüber debattiert:
- Was wird die Ausrüstung kosten?
- Wer soll das bezahlen?
- Wer ist bereit die Ausbildung der Jugendlichen zu übernehmen?

Nachdem die Kostenfrage geklärt und die Finanzierung der Ausrüstung gesichert war, sich für die Ausbildung zwei Kameraden bereit erklärten und sich acht Jugendliche fanden, wurde im Frühjahr 1965 die
Jugendfeuerwehr gegründet.
Zeltlager 1975

Erster Jugendfeuerwehrwart und Stellvertreter
Erster Jugendfeuerwehrwart war Helmut Schneeberg,
sein Stellvertreter Werner König.

Von 1965 bis heute
9 Jugendfeuerwehrwarte und ihre Stellvertreter haben für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr gesorgt.

Jugendfeuerwehrwart Stellvertreter
1965-1971 Helmut Schneeberg W.König
1972 Hans Schaarschmidt
-
1973 Hans Schaarschmidt F. Marlin
1974-1975 Fritz Marlin A. Jürgens
1976-1979 Andreas Jürgens W. Grube
1980-1981 Wolfgang Grube R. Kunze
1982-1988 Rainer Kunze K. Wedemeyer
1989-1991 Thorsten Borowski K. Stötefeld
1991-1994 Thorsten Borowski L. Heine
1995-2000 Lars Heine M. Schiebusch
2001-2003 Mark Phillips M. Schiebusch
2004-2006 Fritz Marlin D. Großmann
2007-Heute Sven Seefeldt M. Schiebusch

Leistungsspange Letter 1984
51 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen
Von den 57 Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen, die im Jahr 2006 in der Einsatzabteilung aktiv waren, sind 37 aus der Jugendfeuerwehr hervorgegangen. Der jetzige Ortsbrandmeister, sein Stellvertreter, der Zugführer und fast alle Gruppenführer sind Mitglieder in der Jugendfeuerwehr gewesen.

Somit stellt sich zu Recht die Frage:
Was wäre die Feuerwehr ohne ihre Jugendwehr?

25 Jahre JF-Gehrden 1990 40 Jahre JF-Gehrden 2005
 


Design by Futurebit 2009 X-Stat